Korrektur von Fehlstellungen oder Arthrosen (z.B. Hallux valgus oder rigidus)